Betten Rühl - Weißkirchener Strasse 77 - 61440 Oberursel - Telefon 06171 / 73613 - Telefax 06171 / 79560
Man kann Menschen unterschiedlichen Schlaftypen zuteilen: Seitenschläfer - Bauchschläfer - Rückenschläfer.

Auf alle diese Schlaftypen gehen wir in der Auswahl der Bettausstattung ein, damit Sie eine geruhsame Nacht erleben und erfrischt am Morgen aufstehen können.

Der Seitenschläfer:
Er schläft nur in Seitenlage ein, mit fast ausgestreckten Beinen. Er wechselt vor dem Einschlafen in kurzen Abständen häufig die Seitenlage. Zieht und verändert dabei ständig die Zudecke. Lässt gerne einen Arm oder ein Bein außerhalb der Bettdecke

Der Bauchschläfer:
Am liebsten schläft er ganz flach und ohne Kissen. Sie können in weichen Matratzen gar nicht schlafen und bevorzugen es eher etwas fester. Sie schlafen manchmal auch auf der Seite, eher selten auf dem Rücken. Und sie verändern Ihre Schlaflage auch nachts häufiger.

Der Rückenschläfer schläft nur mit einem flachen Kissen und wacht meist genau so auf wie er eingeschlafen ist.

Außerdem gibt es übergreifend noch Menschen, die nachts stark schwitzen, immer frieren oder alles zerwühlen.

Zur Information über die unterschiedlichen Chronotypen können Sie hier weitere Informationen aus dem "stern" herunterladen: "Von Eulen und Lerchen"


Wir versuchen, sowohl auf diese individuellen Ausprägungen als natürlich auch auf medizinische Probleme einzugehen und beraten Sie entsprechend.